Freitag, 24. November 2017
Home arrow FORUM
Willkommen auf Always Blue Sky
mx-5.ch
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.
Passwort vergessen?
Re:NA Batterie (1 Leser)
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
TOPIC: Re:NA Batterie
#1685
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
NA Batterie 2010/04/17 22:39 Karma: -3  
hallo leute

mein na sprang nach dem winterschlaf nicht mehr an. habe überbrückt aber auch nach längerer fahrt war die batterie danach wieder tot.

habe die batterie heute ausgebaut. scheint jg. 2004 zu sein.
habe die zellen mit dest. wasser nachgefüllt. hängt jetzt am ladegerät seit ein paar stunden, ist ca. noch auf 25% aber dä lädt überhaupt nix.

was denkt ihr? ist die batterie kaputt/tot?
soll ich lieber gleich ne neue kaufen?

scheint ein sondermass zu sein.

wer kann mir sagen, wo es günstig batterien für den mx-5 na gibt?
wohne im BL, nähe Sissach. Am besten fahre ich wohl zu ATU nach Rheinfelden DE... oder habt ihr nen Tipp?

Gruss,
Rafa
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1686
Cruiser (Benutzer)
Junior Boarder
Beiträge: 35
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:NA Batterie 2010/04/18 20:50 Karma: 1  
Hallo rafa.

Du hättest die Batterie vor dem Winterschlaf abhänken oder ausbauen sollen. Wenn die Batterie ein Mal entladen ist, kann man die praktisch nicht mehr gebrauchen. Du könntest die Dimensionen der vorhandenen Batterie messen und mit den jenigen im Laden vergleichen. Wichtig ist einfach das die Leistung (Ah) stimmt.
form follows function..
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1687
MX5NA (Benutzer)
Platinum Boarder
Beiträge: 668
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:NA Batterie 2010/04/18 21:34 Karma: 10  
Lebensdauer einer Batterie sind ca. 4 bis 6 Jahre. Es kann durchaus sein, dass die Batterie einen Zellenschluss (defekt) hat...

Am besten eine neue aus DE. Dann hat man ruhe....
Drifting is not a crime!!!
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1688
marcel (Moderator)
Moderator
Beiträge: 299
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:NA Batterie 2010/04/18 21:55 Karma: 7  
Hallo, Original ist eh eine Trockenbatterie verbaut, deine wurde wahrscheinlich schon mal gewechselt!
Es lohnt sich jedoch das Original einzusetzen, meine erste hielt über 10 Jahre!
Die jetzige ist sicher auch schon wieder 6 Jahre, also gute Dinger! Wichtig im Winter Poltrenner aufschraben, gibt es in der Migros, keine 10 Stutz. Im Frühjahr Pol zusammenschraben mittels Drehrad starten läuft!
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1689
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:NA Batterie 2010/04/18 22:40 Karma: -3  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1690
Cruiser (Benutzer)
Junior Boarder
Beiträge: 35
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:NA Batterie 2010/04/18 22:59 Karma: 1  
Falls ich dir einen Tip geben darf. Bevor du dich auf den Weg nach DE machst, schau zuerst mal in der Migros oder im Jumbo rein. Die Batterien dort sind günstiger und halten genau so lange. Wenn du Benzin und Zeit rechnest, wirst du so wohl einiges günstiger kommen
form follows function..
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1691
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:NA Batterie 2010/04/18 23:04 Karma: -3  
und dort weiss bestimmt auch jeder bescheid, welche batterie ich für den NA brauche
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#3782
Koni (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 40
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:NA Batterie 2013/11/07 17:29 Karma: 0  
Wollte mal dieses Thema aufwärmen, da jetzt wieder die kalte Jahreszeit kommt und eventuell Batterien getauscht werden müssen...

Ich habe meine kürzlich getauscht und dabei mal den Markt abgepklappert, was es denn so gibt, was beim NA (ich denke auch beim NB ) so reinpasst. Ich wollte mir keine aus USA oder DE kommen lassen.

Alle Details zum Umbau und möglichen Batterien findet Ihr im Anhang. Viel Spass beim Lesen und auswählen!
Ich habe hier in der Nähe einen Batterielieferanten (auch auf der Liste), der mir immer super Preise für spezielle Batterien macht. Da komme ich nicht in Versuchung, eine billige aus dem Do-it zu kaufen...
File Attachment:
File name: Batterie_MX_5_NA.pdf
File size:201964 bytes


Beitrag geändert von: Koni, am: 2013/11/07 17:36
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten