Dienstag, 23. Oktober 2018
Home arrow FORUM
Willkommen auf Always Blue Sky
mx-5.ch
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.
Passwort vergessen?
Re:Ketter oder Zahnriemen? (1 Leser)
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
TOPIC: Re:Ketter oder Zahnriemen?
#1981
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/13 00:53 Karma: -3  
Hallo Leute

wollte euch mal eben fragen, ob der MX5 NA eine steuerkette hat, oder einen Zahnriemen, bzw. ob evt. nur manche baujahre kette oder zahnriemen hatten!?

Und wenn er Kette hat würde ich gerne wissen, ob es da ein wechselintervall für gibt?

seit gestern "nagelt" der motor einwenig. hat er noch nie gemacht. ok, kiste war kalt und ich bin auch nur enige 100 meter gefahren. Evtl. legt sich das geräusch wieder wenn der wagen eingefahren ist.

oder könnte ein ensprechender service abhilfe schafen?
mein NA ist bj 91 und hat nun 85200 km runter.

danke vorab für eure tipps und ratschläge,
Rafa

PS: mein NA steht übringes zum verkauf ausgeschrieben, frisch ab lackiererei (steinschlag, hagel) und entsprechend aufpoliert. steht da wie fabrikneu
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1982
Cruiser (Benutzer)
Junior Boarder
Beiträge: 35
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/13 01:09 Karma: 1  
Es haben alle MX-5 einen Zahnriemen. Ketten sind in der Regel wartungsfrei.
form follows function..
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1983
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/13 01:26 Karma: -3  
Danke, und weiter?
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1984
MX5NA (Benutzer)
Platinum Boarder
Beiträge: 668
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/13 02:48 Karma: 10  
Ölwechsel, oder den MX mal richtig schön warmfahren, dann könnte das Nageln auch wieder verschwinden...

Den Serviceinterval einzuhalten ist immer empfehlenswert
Drifting is not a crime!!!
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1985
Christian (Moderator)
Moderator
Beiträge: 139
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/14 08:00 Karma: 4  
Cruiser schrieb:
Es haben alle MX-5 einen Zahnriemen. Ketten sind in der Regel wartungsfrei.

Dass stimmt nur für NA, NB und NBFL!!

Der NC hat so viel ich weiss eine Steuerkette (Ford Motor )
MAS-Felgen, Koni Gelb, Domstrebe, Sebring, Jackson Racing CAI, Low Profile Scheinwerfer, Bremsa Bremsscheiben, Greenstuff und Stahlflex, NB Verdeck mit Glasscheibe, Ledersitze vom GT-R


  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1987
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/14 12:29 Karma: -3  
Ford, die tun was.

Ein Grund mehr, sich keinen NC zuzulegen

Schaut mal hier:
http://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeuge/autos/cabriolet/mazda-mx-5-16i-16-special/w/an610658394/pn2/

Gruss,
Rafa

Beitrag geändert von: rafa2209, am: 2010/06/14 12:40
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1994
marcel (Moderator)
Moderator
Beiträge: 299
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/14 22:27 Karma: 7  
Ford, die tun was.

Und was machst du, lass dir sagen, dass bekommst du nieeeee mehr!

Um Spass zu haben das einzig wahre, Preis Leistung unschlagbar. Habe auch schon daran rumgemach mein Teil zu verkaufen. Aber mein altes Teil frisst mir kein Heu in der Garage.

Kunst ist, nicht ein schönes Auto zu besitzen, sondern das Herzblut dafür nicht zu verlieren und es zu behalten! Zitat ( Messerli, Autofriedhof, Kaufdorf, Herr über 400 alte Fahrzeuge )

Rafa, bitte geh nochmals über die Bücher, so einen NA findest du nicht so schnell wieder, oder kommt wirklich was besseres nach? Gruss Marcel
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1997
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/15 09:02 Karma: -3  
Hoi Marcel

Danke, dass Dir mein MX gefällt. Leider wissen nur sehr wenig Leute den wahren Wert eines
solchen NAs mit wenig KM zu schätzen. Ich bin ja auch hin und her gerissen.
Soll ich oder soll ich nicht... und falls ja, dann nur zu einem "angemessenen" Preis.

Aber da wir nun zu 4. sind, möchte ich als 2. Wagen eigentlich ein Cabrio, und keinen Roadster.
Wobei mein Kleiner es liebt, wenn er vorne sitzen darf

Das hier wird evtl. der Nachfolger:
http://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeuge/autos/cabriolet/mercedes-benz-clk-230-kompressor-cabriolet- nur-1000-franken/w/an609102290/

Falls ich ihn behalte, sollte ich mir versicherungstechnisch wohl mal gedanken machen, habe
zwar Vollkasko aber nur Zeitwert. Wo kann man ein Wertgutachten machen?

Gruss,
Rafa
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#2002
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/15 21:28 Karma: -3  
wird wohl eh nix, preis wird noch steigen.
hat jemand einen schönen nissan 300zx targa zu verkaufen?
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#2003
marcel (Moderator)
Moderator
Beiträge: 299
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/15 23:14 Karma: 7  
Wertgutachten Vaudoise schätzt und versichert noch zusätzlich zum normalen, 30% des Neuwertes oben drauf zum Zeitwert bei einem Totalschden!Ich habe sogar bei meiner alten Kiste Parkschden drin

Rafa was willst du mit so einem Nobelhobel? Mercedes???
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#2004
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/15 23:24 Karma: -3  
marcel

na zum 4. rumcruisen...

ist mir eh zu teuer geworden, will nicht mehr als 10.000 ausgeben.
habe mir nun erstmal ein paar LED rückleuchten in schwarz für den
NA gegönnt.

habe 2 linke hände, mal schauen, wer mir beim einbau helfen kann...


gruss,
rafa
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#2005
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/15 23:30 Karma: -3  
Marcel

fahre den mx ja mit wechselschild. hauptwagen ist die familienkiste,
mazda 5... hauptsache mazda

bin bei smile car, der 5er läuft auf vollkasko, deshalb ist der mx automatisch auf vollkasko, aber leider ohne parkschaden.

wusste gar nicht, dass es versicherungen gibt, die das bei 20 jährigen noch versichern.

habe letzte woche steinschlag und hagel machen lassen.
NA ist frisch lackiert und aufpoliert, wie neu, unglaublich.

nur leider kann mir niemand hier in der nähe mit meinem windschott/verdeckproblem helfen, echt mühsam, nur noch frust...

naja, habe mich daran gewöhnt...

lg,
rafa
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#2006
mazdaMX5na (Benutzer)
Expert Boarder
Beiträge: 156
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/16 12:22 Karma: 0  
Christian schrieb:
Cruiser schrieb:
Es haben alle MX-5 einen Zahnriemen. Ketten sind in der Regel wartungsfrei.

Dass stimmt nur für NA, NB und NBFL!!

Der NC hat so viel ich weiss eine Steuerkette (Ford Motor )


hallo zusammen

christian hat recht. im nc wurden die selben motoren verwendet wie beim ford focus 1.8l/2.0l und mondeo 2.0
die haben eine kette und sind wartungsfrei.
die motoren von ford kommen ABER aus dem hause mazda.

gruess jan.
meine leidenschaft ist blau, Schlumpfblau.
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#2007
mazdaMX5na (Benutzer)
Expert Boarder
Beiträge: 156
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/16 12:30 Karma: 0  
@ rafa

wo hast du die rückleuchten gekauft?
möchte mir evtl. auch solche zutun.
wenn die rückleuchten plug&play kabelstrang haben, muss man nur im kofferraum 4 oder 5 M10 muttern und stecker lösen und kann die alten rückleuten herausnehmen. die neuen einbauen, anschrauben, stecker einstecken, fertig.

gruess jan
meine leidenschaft ist blau, Schlumpfblau.
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#2008
rafa2209 (Benutzer)
Senior Boarder
Beiträge: 76
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Re:Ketter oder Zahnriemen? 2010/06/16 14:43 Karma: -3  
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten