Mittwoch, 26. September 2018
Home arrow FORUM
Willkommen auf Always Blue Sky
mx-5.ch
Willkommen, Gast
Bitte anmelden oder registrieren.
Passwort vergessen?
Re:Was sind das für Felgen??Bördeln notwendig?? (1 Leser)
Zum Ende gehen Neues Thema Beliebt: 0
TOPIC: Re:Was sind das für Felgen??Bördeln notwendig??
#1453
mx5Nb1z8 (Benutzer)
Gold Boarder
Beiträge: 172
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/16 18:16 Karma: 0  
Hallo zusammen


Weiss jemand was das für Felgen sind???? und wo ich diese Herbekomme??
diese Auf dem bild sind glaub 17 Zoll ich suche aber 16 Zöller







Danke und Gruss


Zoran
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1454
marcel (Moderator)
Moderator
Beiträge: 299
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/16 20:28 Karma: 7  
Konnte ein HR Rad sein sicher dimmension 17x 9 oder 10"!
Hinten muss dann gebördelt werden.

Ansonsten hätte ich 16"er zu verkaufen inkl. neuer Toyobereifung!

Der hier hat eine Menge Felgen: www.paw.ch
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1456
michael (Benutzer)
Expert Boarder
Beiträge: 92
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/18 18:25 Karma: 1  
Hallo Zoran
Sieht mir sehr nach Keskin KT1 aus, in 9-16 erhältlich..
Frag mal in Deiner Region bei z.b. Pneu Egger nach, oder auch bei PAW.ch sind sie online..
Felgendealer gibts jede menge, muss nur MFK-Tauglich sein (Einpresstiefe ET beachten)
Wenn Du dann noch 215-40-16 wie ich montierst, sollte es ohne Bördeln klappen, da der Reifen ein wenig zu schmal für die Felge ist und es daher die Flanken leicht reinzieht..
Aufpassen musst Du nur, dass Du eine Reifen-Freigbe vom Hersteller kriegst..
Also Dunlop sp9000,Pirelli p zero und Toyo snow proxess sollte ohne Probleme klappen..
Bilder von meinem mit genau dieser Bereifung findest Du unter Bügel hier im Forum..
Gruss Michael

Beitrag geändert von: michael, am: 2010/01/18 18:37
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1457
mx5Nb1z8 (Benutzer)
Gold Boarder
Beiträge: 172
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/18 20:56 Karma: 0  
hallo micheal


Danke für deine Antwort echt

also hab herausgefunden um welche Felgen sich es handelt . Auf dieser Siete steht zwar Rial Felge

http://www.pagenstecher.de/auto/c3026p1/Mazda/MX-5/NBFL.html


aber muss sagen das sie echt ähnlich der Keskin kt1 schwarz nahekommt.



wie ist das mit der Einpresstiefe. wieviel geht max und ab wann ist bördeln notwenig??

also 9 Zoll geht ohne Verbreiterung??



danke und Gruss

Zoran
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1458
michael (Benutzer)
Expert Boarder
Beiträge: 92
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/18 22:36 Karma: 1  
Hallo Zoran
Ja, Keskin stimmt eher..
Also die ET muss über 30 sein, dies kann der Händler oder die MFK Dir abklähren.

Sonderabnahmen(DTC) gibts auch, kosten dann nochmals...(ist bei PAW.ch angegeben)

Bördeln ist dann notwendig, sobald es streift,bei mir mit 9-16 und 215-40-16 war es nicht nötig.
Ich brauche nur die Freigabe des Reifenherstellers,weil ein 215 Reifen eigentlich zu schmal ist für eine 9zoll Felge.

Gruss Michael


  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1459
mx5Nb1z8 (Benutzer)
Gold Boarder
Beiträge: 172
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/18 22:45 Karma: 0  
ok. hab ich jetz eingermassen vertanden .

Ach ja danke marcel paw hat echt viel felgen und auch geile .


Micheal hast du auch ein Foto von der Seite wo man die Felgen sieht??



Gruss Zoran
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1460
michael (Benutzer)
Expert Boarder
Beiträge: 92
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/18 22:50 Karma: 1  
..Jep...

Beitrag geändert von: michael, am: 2010/01/18 23:21
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1461
michael (Benutzer)
Expert Boarder
Beiträge: 92
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/18 23:23 Karma: 1  
so..
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1462
marcel (Moderator)
Moderator
Beiträge: 299
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/19 00:36 Karma: 7  


Absolut richtig!Bördeln ist dann notwendig, sobald es streift,bei mir mit 9-16 und 215-40-16 war es nicht nötig.

Der Felgenrand darf über den Kotflügelrand herausragen, jedoch die Lauffläche des Reifens muss innerhalb des Radlaufes bleiben, darum montieren viele ihre Reifen mit einem kleinen Trick so / auf ihre eigentlich zu breiten Felgen. Schnell ist man damit nicht aber optisch sieht es cool aus!

Bei der Felgenwahl gibt es div. Fragen die zu überlegen es sich lohnt!

- Grösser ist nicht immer besser,die Strassenlage sowie der Komfort bleibt da meist auf der Strecke, zudem belastet eine 35 oder 40er Bereifung das Fahrwek viel mehr als ein 50er oder gar 60er Reifen!

- Preisfrage 15" 16" 17" je toller desto mehr Alpendollars kostet das Teil später auch bei den Reifen!

- Die Felge entscheidet zudem darüber welcher Reifendimenssion möglich ist, bei 16" gibt es gar keine Semi Slick's die auf den MX-5 zugelassen sind.

- Felgenbreite 6 - 7 -9 oder gar 10" entscheidet was ab geht in der Kurve! Reifen die so / auf der Felge stehen und gezogen sind, sind vom Fahrgefühl nie so...........wie der Reifen der optisch zwar nicht so cool aus sieht aber dafür gerade so I I auf der Felge steht und in Kurven sauber und sicher einlenkt und nicht plötzlich wegen der gezogenen Flanke wegrutscht.

Ich wechsle nun gerade zum 4tem mal meine Felgen, stehe nicht nur auf Optik, sondern das Teil muss gut in den Kurven liegen, sicher sein und auch noch schnell.

Habe seiner Zeit den Toyo 215x 40x 16" nur von einer 7.5x16" Felge auf eine neue Felge in der Grösse 7x 16" gewechselt. Man glaubt es kaum aber der Unterschied um ein 1/2 Zoll kleineres Felgenbett merkt man nicht nur ein wenig! In diesem Fall war die schmallere 7" viel besser und auch sicherer!

Das neuste bei mir, Felge 15", wie beim Original, Reifen Toyo R888 Semi-slick, dass dreht aus den Ecken raus, klebt wie der sprichwörtliche Kaugummi an der Schuhsohle und alles ohne Schweissperlen auf der Stirn und nicht wie seiner Zeit mit den 16" Felgen.

Jrgend was haben sich die Mazda Techniker schon überlegt als sie dem NA MX-5 Schuhe in 15" Zollgrösse verpassten!

Gruss Marcel

Schau mal hier, 17" x 9.5" MX-5 NA, ist sicher SUPER in den Kurven http://www.paw.ch/100/con_liste.asp?prono=21286&nCurKat=7762&vSearch=&nCurPage=&sStartPageNext=

Beitrag geändert von: marcel, am: 2010/01/19 00:43
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1463
mx5Nb1z8 (Benutzer)
Gold Boarder
Beiträge: 172
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/19 06:42 Karma: 0  
michael schöne schmidt felgen hast du da


ja marcel wo du recht hast hst du recht


Ich stehe einfach auf tiefbett felgen.


aber will schon einen kompromiss aus optik und komfort, da mir beides wichtig ist.


diese s2 Felgen sind auch geil gibts so was in schwarz??


also 17 Zoll find ich einfach zu gross für den mx5 ausser mit kompressor .



also marcel diese s2 felgen sind ja 9.5 Zoll und trotzdem gut in den Kurven??



diese schmidt finde ich auch noch schön.







Gruss Zoran
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1464
marcel (Moderator)
Moderator
Beiträge: 299
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/19 16:55 Karma: 7  
Habe ich jetzt nicht ganz verstanden ? also marcel diese s2 felgen sind ja 9.5 Zoll und trotzdem gut in den Kurven??

Meine Meinung!

Ich würde nie über 16" bei der Felge beim NA oder 17" NB hinaus gehen.

Wieso haben die meisten Berg- Rennsemmeln nicht 18 oder 19" drauf????

Zum 9.5" auf einem NA, da stellen sich mir die Nackenhaare auf, aber zum rumgurken und dabei einen auf Show machen, sieht es wiederum cool aus!

In Kurven eher nooo
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1465
mx5Nb1z8 (Benutzer)
Gold Boarder
Beiträge: 172
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/19 21:36 Karma: 0  
Hey marcel danke für deine tipps. Echt super.

Werde mal schauen welche felgen ich nehme.



Danke


Zoran
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1466
marcel (Moderator)
Moderator
Beiträge: 299
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/19 22:01 Karma: 7  
Wenn du was old school möchtest schau mal hier!




http://www.rotawheels.ch/kuho/index.php?page=shop.product_details&category_id=8&flypage=flypage.tpl&product_id=35&option=com_virtuemart&Itemid=122

Beitrag geändert von: marcel, am: 2010/01/19 22:03
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1467
michael (Benutzer)
Expert Boarder
Beiträge: 92
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/19 22:10 Karma: 1  
@ Marcel.. jep, stimme Dir zu..ausser, dass ich jetzt sogar im
Winter von 195-50-15 auf 215-40-16 gewechselt habe, weil ich das
"Schwammige "verhalten des 50-querschnitt im Vergleich zu 40-querschnitt
einfach nicht mehr wollte...
Habe ca 100`000 km auf NA und seid 2 Jahren 25`000 auf dem NB gemacht...
und, ja, auch im Schneeeeee

@Zoran..lass uns wissen, was Du Dir zulegst...

Gruss Michael
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
#1468
mx5Nb1z8 (Benutzer)
Gold Boarder
Beiträge: 172
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010/01/19 22:33 Karma: 0  
Ja michael mach ich sicher
  Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Zum Anfang gehen Neues Thema
Powered by FireBoarddie neusten Beiträge direkt auf Deinem Desktop erhalten